Wir sind... ... ein Bildungsträger in der Rechtsform eines gemeinnützigen Vereins und pflegen eine lange Tradition im Bereich der Erwachsenenbildung und -qualifizierung. Die Geschichte der Urania ist uns Verantwortung und  Verpflichtung zugleich. Die Verbreitung wissenschaftlicher Kenntnisse, die weitere Entfaltung des Bildungsniveaus vieler Menschen auf demokratischer und humanistischer Basis, die Förderung eines friedlichen  Zusammenlebens unterschiedlichster Bevölkerungsgruppen und die Heranführung bildungsferner Menschen an Wissenserwerb sind satzungsgemäß erklärte und verfolgte Ziele.   ... in folgenden inhaltlichen Schwerpunkten engagiert:  - Qualifizierungsangebote für Gruppenleiter in Werkstätten für behinderte Menschen  - Qualifizierungsangebote für ErzieherInnen sowie 100-Stunden-Kurse zur stattlichen Anerkennung als ErzieherIn  - Projektrealisisierung im Schwerpunkt Demokratieentwicklung  - seit 1994 eine durch das Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt als förderungsfähig anerkannte Einrichtung der Erwachsenenbildung.  Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.         Alexander von Humboldt    hallesche Urania        Gesellschaft zur Verbreitung wissenschaftlicher Kenntnisse e.V.